Leistungsumfang der WEG-Verwaltung
   durch die HV Dr. Mock

Die Aufgaben und Befugnisse des WEG-Verwalters ergeben sich aus dem WEG § 20 ff, dem BGB § 675 und der Teilungserklärung/Gemeinschaftsordnung der betreffenden Gemeinschaft. Im wesentlichen sind dies:

Die durch uns betreuten Eigentümer wissen, dass ihre Verwaltung für sie immer erreichbar ist; auch dann, wenn sie mit Fragen an uns herantreten, welche über die vertraglich vereinbarten Aufgaben hinaus gehen: Bewertung des verwalteten Wohneigentums und Vermittlung eines ev. Verkaufs, Rat beim Umgang mit Behörden etc.

Oberstes Prinzip bei der Erfüllung unserer Aufgaben ist die enge Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsbeirat.